edubreak® Academy

Online-Schulungen für
Blended Learning und Community Management

UNSERE KURSE

Das ist die edubreak® Academy

Digitales Lernen im Blended-Learning-Format

Unser Ziel


erfolgreich online lehren und lernen

Moderne Bildungsangebote brauchen innovative Methoden, Instrumente und Technologien. Gerade wenn es um das Lehren mit digitalen Medien im Rahmen von Blended Learning oder anderen digitalen Lernformaten geht, ist eine intensive Einführung der künftigen Referierenden grundlegend. Dies betrifft sowohl den Umgang mit den neuen technischen Instrumenten als auch eine Einführung in die speziellen didaktischen Methoden der Online-Lehre. 

Für diesen Zweck haben wir die edubreak® Academy geschaffen. In verschiedenen Kursen bereiten wir Referierende auf Ihre Arbeit in der Online-Lernumgebung edubreak® vor. 

Die Teilnahme an einem Einstiegskurs für Referierende ist sehr zu empfehlen, da er auf alle Themen eingeht, die für die Betreuung eines Blended-Learning-Kurses wichtig sind. Am Ende dieses Kurses seid ihr bereit, euren eigenen Kurs in edubreak® zu konzipieren und durchzuführen.

Das größte Hindernis für langfristige Lernerfolge von Online-Schulungen ist der fehlende Praxistransfer der Lerninhalte. Unsere Expertinnen und Experten begleiten dich nicht nur beim Lernen, sondern auch beim Anwenden. Die Methoden, die du dabei kennenlernst, kannst du später wiederum in deinen eigenen Online-Kursen für einen erfolgreichen Praxistransfer einsetzen!

Hierzu nutzen wir die innovative Lerntechnologie des edubreak®CAMPUS. Als Teilnehmende erstellt ihr selbst Videos, Blogbeiträge und Mindmaps und reflektiert eure praktischen Erfahrungen. In kleinen Lerngruppen diskutiert ihr die neu erworbenen Impulse und möglichen Anwendungsbereiche

Da deine eigenen Erfahrungen zum Lerngegenstand werden, ist sicher, dass du den Kurs mit handfesten Tipps und Konzepten für dein spezifisches Bildungsvorhaben verlässt. Unsere Kurse gestalten wir auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zum Lehren und Lernen im digitalen Raum.

Der Unterschied


Interaktives Lernen für interaktive Lehre

Blended Learning


Das Beste aus zwei WElten

Unsere Kurse dauern meist vier Wochen. Während der Zeit wirst du kontinuierlich von unseren Referierenden betreut. In unserem Kurskonzept wechseln sich synchrone Phasen in Online-Meetings und asynchrone Phasen in Einzelarbeit ab.

In Einzelarbeit kannst du genau in deinem Tempo arbeiten und dir deine Zeit frei einteilen. Online treffen wir uns, um über die Aufgabenlösungen zu diskutieren und gemeinsam in der Gruppe kreativ zu sein. Solltest du mal eine Frage haben, sind unsere Referierenden immer über die Nachrichtenfunktion im edubreak®CAMPUS zu erreichen. Für technische Fragen kannst du dich jederzeit an unseren Support wenden.

Learning by doing ist das Motto

Die Lehr-/Lernmethode Social Video Learning wurde mehrfach national und international ausgezeichnet.